Filter schließen
Filtern nach:
Berlin/Friedberg, 14. Juli 2014: Vor wenigen Minuten wurden bei der Pressekonferenz in Berlin die Gewinner „Spiel des Jahres 2014“ und „Kennerspiel des Jahres 2014“ gekürt. Zur großen Begeisterung der Friedberger gingen in diesem Jahr sowohl der rote als auch der graue Pöppel an Titel von Pegasus Spiele.
Friedberg/Berlin, 19. Mai 2014: Am frühen Morgen gab die neunköpfige Jury „Spiel des Jahres“ die Nominierten für das „Spiel des Jahres“ und das „Kennerspiel des Jahres“ bekannt und veröffentlichte auch die Empfehlungslisten in beiden Kategorien. Zu den drei nominierten Titeln für das „Spiel des Jahres“ zählt CAMEL UP (eggertspiele) von Steffen Bogen. In der Kategorie Kennerspiele hat ROKOKO (eggertspiele) von dem Autorentrio Matthias Cramer, Louis Malz und Stefan Malz eine...
Friedberg, 10.10.2012: Vom 18. bis zum 21. Oktober 2012 können die Besucher der Internationalen Spieltage in Essen am Pegasus Spiele-Stand in Halle 12.01 bei einer besonderen Aktion mitmachen. Gegen eine Spende von 5 Euro kann die Kundenerweiterung für Village erworben werden. Der komplette Erlös geht dabei ohne Abzug von Kosten an den Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V..
Friedberg/Bornheim, 20.07.2012 – Pegasus Spiele zeichnet ab sofort für die offizielle Distribution des erfolgreichsten Hall Games Titel „LUNA“ (Empfehlungsliste der Jury Spiel des Jahres 2011) und des neuen Spiels „IL VECCHIO“ (von Rüdiger Dorn, Spiel des Jahres Nominée 2012) verantwortlich. Darüber wird die Stefan Feld (Kennerspiel des Jahres Nominée 2011 mit „Strasbourg“, Autor von „Luna“) Neuheit „RIALTO“ im Verlag von Pegasus Spiele erscheinen. Bereits zur SPIEL 2012...
Friedberg/Berlin, 9. Juli 2012 – Bereits zum vierten Mal in Folge steht ein Spiel von Pegasus Spiele auf der Nominierungsliste. Nach „Pandemie“ (Matt Leacock, 2009), „Im Wandel der Zeiten: Das Würfelspiel – Bronzezeit“ (Matt Leacock, 2010) und „Strasbourg“ (Stefan Feld, 2011) wird mit der Auszeichnung von „Village“ zum Kennerspiel des Jahres im vierten Jahr der große Erfolg gefeiert..
Friedberg, 04. Mai 2012: Am 1. Januar wurde die erste Auswahlliste vorgestellt, auf der 18 Spiele aller möglichen Genres vorhanden waren. Ende März wurde dann die sechs Finalisten bestimmt. Während des Fête du Jeu, das vom 20. bis 22 April in Saxon stattfand, haben sich die Mitglieder von Mensa am Samstag getroffen, um den Sieger der ersten Ausgabe des «Mensa Preference» zu bestimmen. Die Wahl ist auf «Village» von Inka und Markus Brand aus dem Verlag Pegasus gefallen,...
2 von 2