Pegasus Designer Days

Von 10. bis 12. Juni lädt Pegasus Spiele erneut Spieleautor*innen weltweit ein, ihre Spiele auf den Pegasus Designer Days online vorzustellen. Die Pegasus Spiele-Redaktion rund um Klaus Ottmaier, Redaktionsleiter für Spiele, wird für Autor*innen am 10., 11. und 12. Juni per Webkonferenz erreichbar sein. Redakteurin Claudia Geigenmüller von der Mühlenkind Kreativagentur können an den gleichen Tagen Kinderspiele vorgestellt werden, während die Redaktion von Deep Print Games vor allem Expertenspiele sichten wird.

Interessierte Spieleautor*innen können sich über das Anmeldeformular bis einschließlich 25.05.2021 anmelden. Jede*r Autor*in kann das untenstehende Formular maximal zwei mal ausfüllen und somit maximal zwei Spielideen anmelden. Die Anmeldung ist noch keine Bestätigung für einen Termin. Autor*innen erhalten bis spätestens eine Woche vor den Pegasus Designer Days eine Antwort-E-Mail mit der Uhrzeit und einem Link für eine Online-Videokonferenz via Zoom. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.  

In einem Termin haben Spieleautor*innen pro Spiel zehn Minuten Zeit, die Redakteure zu begeistern. In den darauffolgenden zwei Wochen gibt die Redaktion zu jedem vorgestellten Spiel eine Rückmeldung. Hat ein Spiel überzeugt, sollte ein spielbarer Prototyp zeitnah versendet werden. Dieser wird dann in den folgenden Wochen ausgiebig getestet. Danach erhalten die Spieleautor*innen weiteres Feedback - und vielleicht sogar ein Angebot für eine Veröffentlichung bei Pegasus Spiele.

Tipp: Allen interessierten Autor*innen empfehlen wir unsere Tipps für Spieleautor*innen

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.

Das Pegasus Spiele-Redaktionsteam freut sich auf zahlreiche originelle, spannende und mitreißende Spiele!

Pegasus Designer Days


Adresse


Angaben zum Spiel

Beispiele: kooperativ, Deduktion, Deckbuilding, Workerplacement, Bluff


Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass die Termine aufgezeichnet werden. Dies ist nötig, damit die vorgestellten Spielideen im Anschluss intern besprochen und bewertet werden können. Die Aufzeichnungen werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.