Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Watergate (Frosted Games) Shop
Watergate (Frosted Games)

Im Juni des Jahres 1972 werden im Washingtoner Watergate-Gebäude fünf Männer verhaftet. Zeitungsreporter starten eine umfassende Recherche und decken einen der größten politischen Skandale der US-amerikanischen Geschichte auf, infolgedessen Richard Nixon als US-Präsident zurücktreten muss. In diesem Spiel tauchen zwei Spieler in den legendären Skandal ein: Während der eine in der Rolle der Nixon-Administration versucht, mit allen Mitteln bis zum Ende der Amtszeit durchzuhalten, bemüht sich der andere als Zeitungsredakteur, ausreichend Beweise zusammenzutragen, um Nixon zum Rücktritt zu zwingen. Wer wird als Sieger aus diesem spannenden Wettlauf gegen die Zeit hervorgehen?

Spieler: Für 2 Spieler ab 12 Jahren
Spieldauer: 30 bis 60 Minuten
Revolution of 1828 (Frosted Games) Shop
Revolution of 1828 (Frosted Games)

Der US-Wahlkampf von 1828 war der erste Wahlkampf mit medialer Schlammschlacht. Die beiden Kontrahenten John Quincy Adams und Andrew Jackson ließen kein feines Haar aneinander. Zum ersten Mal standen nicht die Themen, sondern die Personen im Vordergrund. Bei Revolution of 1828 nutzen die Spieler in genau diesem Wahlkampf die Medien zu ihrem Vorteil, müssen jedoch damit rechnen, dass dies nach hinten losgeht. Wahlplättchen helfen ihnen, die Wähler auf ihre Seite zu ziehen. Demjenigen, der die mächtigen Wahlkampfaktionen am besten zu seinem Vorteil nutzen kann, sollte dann nichts im Weg stehen zum Wahlsieg. Um nichts Geringeres als das Amt des siebten US-Präsidenten konkurrieren die zwei Spieler in Revolution of 1828. Dazu beeinflussen sie Wähler und die Presse in jeder denkbaren Art und Weise. Der Wahlkampf, der damals Monate dauerte, wird hier jedoch in weniger als einer Stunde entschieden.

Spieler: Für 2 Spieler ab 12 Jahren
Spieldauer: 30 bis 45 Minuten
13 Tage - Die Kubakrise 1962 (Frosted Games) Shop
13 Tage - Die Kubakrise 1962 (Frosted Games)

Bei 13 Tage – Die Kuba-Krise 1962 schlüpfen die Spieler in die Rollen von Präsident Kennedy und Ministerpräsident Chruschtschow, um als solche die Geschicke der Weltmächte in den angespannten Tagen der Kubakrise zu kontrollieren. Während des Spiels erhalten die Spieler Ansehen, indem sie in den umkämpften Gebieten dominieren, sei es in militärischer Stärke, in diplomatischen Geschicken oder in der Öffentlichen Meinung. Jede Runde wählt jeder Spieler eine verdeckte Agenda, welche dem jeweiligen dominierenden Spieler Ansehen einbringen wird. Dominieren bedeutet, mehr Einfluss auf einem umkämpften Gebiet zu haben oder auf einer der DEFCON-Skalen weiter oben zu liegen. Wer es schafft, seine Ziele geheim zu halten und gleichzeitig den Gegenspieler zu durchschauen, hat hier die Nase vorne.

13 Tage – Die Kuba-Krise 1962 ist eine auf das wesentliche reduzierte historische Simulation. Das elegante Kartenduell versetzt zwei Spieler in einen Konflikt, der die Welt beinahe in einen atomaren Krieg geführt hätte. Nun ist es an den Spielern ihr strategisches Geschick unter Beweis zu stellen und ihr Ansehen zu steigern, ohne einen Krieg auszulösen.

Spieler: Für 2 Spieler ab 10 Jahren
Spieldauer: 30 bis 45 Minuten
13 Minuten - Die Kubakrise 1962 (Frosted Games) Shop
13 Minuten - Die Kubakrise 1962 (Frosted Games)

Die USA und die UdSSR ringen um die Vorherrschaft. Zwei Spieler schlüpfen in die Rollen von Präsident Kennedy und Ministerpräsident Chruschtschow und versuchen mit ihrer Nation als einflussreichste Supermacht aus der Kuba-Krise hervorzugehen – und das in nur 13 Minuten. Abwechselnd spielen die Spieler jeweils fünf Strategiekarten aus, durch die sie Einflussmarker auf Schlachtfeldern platzieren können, um Mehrheiten zu werten oder das Schlachtfeld zu beeinflussen. Gespielte Karten werden anschließend selbst zu Schlachtfeldern, so dass sich die Weltkarte immer mehr verändert. Doch Vorsicht ist geboten, denn jede Entscheidung ist wichtig und kann zu einem weltweiten, nuklearen Krieg führen. 13 Minuten ist ein kartengesteuertes Mikrospiel voller taktischer Entscheidungen. In Rekordzeit lenken die Spieler die Geschicke der zwei Supermächte und müssen dabei die Balance schaffen, Macht und Einfluss aufzubauen, einen Krieg aber zu verhindern.

Spieler: Für 2 Spieler ab 10 Jahren
Zuletzt angesehen