Personalmeldung: Claudia Geigenmüller

ClaudiaGeigenmueller2015

Friedberg, 30. März 2015: Claudia Geigenmüller (35) ist bereits seit Anfang März für das neue Kinderspielesortiments des Pegasus Spiele Verlages zuständig. Als externe Redakteurin verantwortet die studierte Mediendesignerin eigenständig die Produktentwicklung der neuen Sparte. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Gesamtkonzept aus Funktionalität, Spielspaß und Design. Einen Namen gemacht hat Sie sich zuletzt mit der Produktentwicklung der Marke Drei Magier Spiele des Schmidt Spiele Verlags. Unter ihrer Führung entstand z.B. das Kinderbrettspiel „Der verzauberte Turm“, welches von der Jury Spiel des Jahres den Preis „Kinderspiel des Jahres“ 2013 verliehen bekam.


Bis Ende 2008 betreute Geigenmüller zudem Spiele in der Selecta Spielzeug AG. Sie kennt daher die vier geplanten Wiederveröffentlichungen für den Herbst 2015 „Viva Topo!“ (Kinderspiel des Jahres 2003), „Maskenball der Käfer“ (Kinderspiel des Jahres 2002) , „Zoowaboo“ und „Nino Conillo“ bestens. Nach dem Erfolgsjahr 2014 mit gleich zwei Titeln durch die Jury Spiel des Jahres komplettierte Pegasus Spiele Anfang 2015 mit der Übernahme von 13 vielfach ausgezeichneten Selecta Kinderspielen sein Verlagsprogramm. Geigenmüller ist damit auch für das Redesign der beliebten Selecta Klassiker verantwortlich zuständig. Generell wird der Fokus auf dem Aufbau eines eigenständigen Pegasus Kinderspielesortiments liegen. Bereits für das kommende Jahr ist die Veröffentlichung neu entwickelter Kinderspiele geplant.