Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bookworm - Card Game Shop
Bookworm - Card Game

Dies ist die englische Ausgabe von Bücherwurm - Das Kartenspiel. Eine deutsche Ausgabe ist separat erhältlich.

Spieler: Für 2 bis 8 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 10 bis 30 Minuten
Bookworm - Dice Game Shop
Bookworm - Dice Game

Dies ist die englische Ausgabe von Bücherwurm - Das Würfelspiel. Eine deutsche Ausgabe ist separat erhältlich.

Spieler: Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 bis 30 Minuten
Memorinth (Edition Spielwiese) Shop
Memorinth (Edition Spielwiese)

Die Spieler haben sich verirrt und versuchen Schritt für Schritt einen Weg aus dem Labyrinth zu finden – doch das verändert sich mit jedem Zug. Denn um sich in die verschiedenen Richtungen bewegen zu können, müssen die passenden Märchenfiguren auf den Rückseiten der Wegekarten aufgedeckt werden. Mit jeder umgedrehten Karte eröffnen sich neue Wege, während andere sich schließen. Da ist ein gutes Gedächtnis gefragt, um sich zu merken, unter welcher Karte sich welche Figur versteckt! Wer entkommt als Erstes aus dem Labyrinth?

Ist ein Spieler bei Memorinth am Zug, dreht er eine freie Wegekarte seiner Wahl um und legt sie wieder an ihren Platz. Die Märchenfigur, die jetzt auf der Karte zu sehen ist, gibt vor, in welche Richtung der Spieler seinen Spielermarker nun bewegen darf. Die Zuordnung der Figuren zu den Richtungen und der Aufbau des Labyrinths ist dabei in jeder Partie anders. Wer zuerst aus dem Labyrinth entkommt, gewinnt. Daher sollten die Spieler nicht nur auf ihre eigenen Marker, sondern auch auf die der Mitspieler achten
und ihnen Wege nach Möglichkeit verbauen.

Spieler: Für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren
Spieldauer: 10 bis 15 Minuten
Treelings (Edition Spielwiese) Shop
Treelings (Edition Spielwiese)

In der Welt von Treelings laufen die Bauarbeiten zur Vorbereitung auf das jährliche Glühwürmchenfest auf Hochtouren! Schöne, leuchtende Schwärme von Glühwürmchen dürfen während der bevorstehenden Sommersonnenwende nur von den höchsten aufragenden Plattformen der Stadt freigesetzt werden. In der Stadt leben sechs verschiedene Gilden, die alles daran setzen, in jedem Bezirk einen möglichst hohes eigenes Baumhaus zu bauen. Als Chef deines Distrikts entscheiden die Spieler in jeder Runde, welche Gilde sie in ihrem Stadtteil unterstützen wollen, um die Zuschauer zur eigenen Show am Festivaltag zu locken und so viele leuchtende Glühwürmchen wie möglich in die Freiheit zu schicken.

Bei Treelings versuchen die Spieler, möglichst hohe Bäume mit Aussichtsplattformen zu bauen. Dazu nimmt der aktive Spieler alle Karten einer Farbe vom Markt oder die Farben, von denen nur genau eine Karte ausliegt, und legt diese in die eigene Auslage. So entstehen nach und nach Kartenreihen vor den Spielern, die am Ende des Spiels gewertet werden. Doch Reihen, die benachbart zu einer längeren Reihe liegen, egal ob in der eigenen Auslage oder in der der Nachbarn, geben keine Punkte.

Spieler: Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 10 bis 20 Minuten
So nicht, Schurke! - Auweia, Monster! (Erweiterung) Shop
So nicht, Schurke! - Auweia, Monster!...

In Fabula treffen die Spieler immer wieder auf außergewöhnliche Charaktere und fremdartige Kreaturen. Wie genau diese Kreaturen ticken und wie sie aussehen erfahren die Spieler in der Erweiterung Auweia, Monster! für das Kinder- und Familienrollenspiel So nicht, Schurke!. Zudem erhalten Spielleiter eine Anleitung, um eigene Kreaturen zu erschaffen. Die Box enthält zusätzlich zum umfangreichen Monstermaterial auch noch vier neue Abenteuer, in denen die Monster und Kreaturen direkt zum Einsatz kommen können.

Spieler: Für 2 bis 5 Spieler ab 5 Jahren
Spieldauer: 30 Minuten
So nicht, Schurke! - Ich bin Erzähler! (Erweiterung) Shop
So nicht, Schurke! - Ich bin Erzähler!...

Die Erweiterung Ich bin Erzähler! richtet sich speziell an Spielleiter. Hier werden Kinder (und Erwachsene) Schritt für Schritt an die Rolle des Spielleiters und die Zusammenstellung eigener Abenteuer herangeführt. Neben diversen weiteren Materialen bringt die Erweiterung auch einen Schwung Figurenaufsteller mit, die Charaktere und Figuren aus dem Basisspiel darstellen.

Spieler: Für 2 bis 5 Spieler ab 5 Jahren
Spieldauer: 30 Minuten
Trails of Tucana Shop
Trails of Tucana

Tucana, eine wenig bekannte Inselgruppe, ist Heimat einer Vielzahl seltsamer Lebewesen. Die Völker längst vergangener Zeiten haben dort zudem ihre Spuren hinterlassen. Die Spieler erstellen ein Netzwerk von Pfaden auf den Inseln, um den Bewohnern zu helfen zwischen den Dörfern zu reisen und so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich zu besuchen. Möge der beste Planer gewinnen!

Jeder Spieler erhält eine Inselkarte mit mehreren Dörfern, Sehenswürdigkeiten und unterschiedlichen Terrains. In jedem Zug werden zwei Karten aufgedeckt und alle Spieler müssen auf ihrer Insel Strecken zwischen den beiden auf den Karten gezeigten Terrains zeichnen. Passende Dörfer miteinander zu verbinden sowie Wege von den Dörfern zu den Sehenswürdigkeiten zu bahnen bringt Punkte. Wer die meisten Punkte hat, nachdem der Kartenstapel zwei Mal durchgespielt wurde, gewinnt.

Spieler: Für 1 bis 8 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 bis 30 Minuten
Evidence (Edition Spielwiese) Shop
Evidence (Edition Spielwiese)

Einmal auf die Titelseite – der Traum jedes Journalisten. Doch dafür braucht es eine gute Story und die haben die Spieler in Evidence, zumindest theoretisch. Denn sie sind sich sicher: Die geheimnisvollen Wesen aus den Überlieferungen gibt es wirklich! Doch um den Chefredakteur zu überzeugen, braucht es handfeste Beweise. Und die suchen die Spieler als ambitionierte Journalisten in Evidence. Zu jedem Mysterium gibt es sechs Hinweiskarten. Reihum werden Zahlenkarten ausgespielt wodurch nach und nach der Wert der Beweiskarte für jedes der 6 Mysterien deduziert werden kann. In jedem Zug dürfen außerdem optional Recherchekarten, die zu den Mysterien gehören, aufgenommen werden. Jede dieser Karten bringt am Ende Punkte in Höhe des Wertes auf der Beweiskarte eines Mysteriums.

Evidence ist ein flottes Kartenspiel mit Deduktions- und Ärgerelementen, denn auch die anderen Spieler wetteifern um den Platz auf der Titelseite. Es gilt daher, Hinweise zum richtigen Zeitpunkt auszuspielen und seine Recherchen auf das vielversprechendste Mysterium zu konzentrieren. Am besten bevor die Mitspieler ebenfalls Wind von der Story bekommen. Eine Profivariante für fortgeschrittene Spieler sorgt für langanhaltenden Spielspaß.

Spieler: Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
Bücherwurm - Das Würfelspiel Shop
Bücherwurm - Das Würfelspiel

Der Bücherwurm hat sich etwas Neues ausgedacht, um das Wissen seiner potentiellen Nachfolger zu testen: Würfel bestimmen die Buchstaben, zu denen die Spieler Wörter finden müssen. Und diese liegen entweder in der Mitte oder können bei Mitspielern geklaut werden. Themenkarten geben die jeweilige Kategorie vor. Ein Sonderwürfel sorgt dabei für Tumult, denn durch ihn gibt es Extrapunkte, Minuspunkte für Mitspieler oder auch ein neues Thema.

Bücherwurm – Das Würfelspiel behält das beliebte Spielprinzip bei und sorgt durch das Würfelformat für noch mehr Rotation. Die Karten können auch für Bücherwurm – Das Kartenspiel verwendet werden.

Spieler: Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 bis 30 Minuten
Axio Rota Shop
Axio Rota

Axio Rota variiert das beliebte Spielprinzip von Axio auf gewitzte Art, indem es kein festes Spielbrett mehr gibt und die Spieler nicht mehr versuchen, Reihen zu bilden, sondern Kreise zu vervollständigen. Im Verlauf von exakt zwölf Runden legen sie Plättchen mit je vier Viertelkreisen an die bestehende Auslage an und werten gleiche Symbole, die bereits in den so vergrößerten Kreisen vorhanden waren. Doch auch hier gilt: am Ende zählt nur das Symbol, für das man die wenigsten Punkte gesammelt hat!

Spieler: Für 1 bis 4 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
Honshu (Lautapelit) Shop
Honshu (Lautapelit)

Als ehrgeizige Landschaftsarchitekten konkurrieren die Spieler 12 Runden lang um die attraktivsten Quadranten, aus denen sie Honshū– Japans größte Insel – kreieren. Dabei besitzt jede Landschaftskarte gleichzeitig einen Zahlenwert, mit dem in der Stichphase auf die Spielerreihenfolge geboten wird. Wer die höchste Zahl spielt, darf sich von den gespielten Karten zuerst eine aussuchen, um sie anzulegen. Mit Rohstoffen kann der Zahlenwert erhöht werden. Dabei gilt ähnlich wie in anderen Stichspielen: die Farbe der ersten gespielten Ressource muss bedient werden. Nach der Stichphase bauen die Spieler ihre gewählten Landschaftskarten in ihre bestehende Auslage ein. So entsteht nach und nach eine Patchwork-Landschaft aus Städten, Wäldern, Feldern, Seen und Sondergebäuden, die in der Schlusswertung verschiedenen Wertungsregeln folgen.

Honshū folgt dem Motto „Klein aber oho!“, es kommt zwar in einer kleinen Schachtel daher, bietet dafür aber erstaunlich viel Spieltiefe und dank der acht alternativen Wertungsvarianten auch einen enorm hohen Wiederspielwert.

Spieler: Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 25 bis 45 Minuten
Tricky Druids Shop
Tricky Druids

Sie zaubern, sie sammeln und das Beste: sie verschenken alles! Die Druiden aus Tricky Druids verbringen den ganzen Tag damit, Zutaten für ihre Zaubertränke zu sammeln. Doch anstatt diese für sich zu behalten, beschenken sie sich gegenseitig. Das hört sich toll an, oder? In Tricky Druids schlüpfen die Spieler in die Rolle der freundlichen Druiden. Ihre Aufgabe ist es, Zaubertränke zu brauen, die sie in ihren Hütten versteckt halten. Jeder Trank benötigt spezielle Zutaten, die mit den Zutatenwürfeln gesammelt werden können. Weil die Druiden aber so schrecklich nett sind, entscheiden sie dann, welche der Zutaten sie an einen der anderen verschenken möchten. Derjenige kann sich nun entscheiden, das Geschenk dankend anzunehmen oder es höflich zurückzugeben. Weist der Mitspieler das Geschenk zurück, muss der Schenkende die Zutaten in den eigenen Trank mischen – oder in den Abfall werfen. Wenn der mal nur nicht überläuft!
Tricky Druids sorgt für Nevenkitzel in jedem Spielzug. Die Spieler müssen immer wieder Geschenke schnüren, ohne genau zu wissen, welche Zutaten die anderen Spieler brauchen. Dabei möchten sie die Zutaten eigentlich selbst gerne haben. Natürlich geht aber auch so manche Schenkaktion nach hinten los!

Spieler: Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
2 von 10
Zuletzt angesehen