Pegasus Spiele Community-Regeln

Als Spieleverlag wollen wir, dass euch unsere Spiele und die Zeit, die ihr mit diesen verbringt, Spaß machen. Wir wollen, dass euch unsere Veranstaltungen und Events möglichst viel Spaß machen und alle diese Zeit genießen können. Aber wenn euer Spaß auf Kosten anderer geht und deren Sicherheit, Komfort oder Freude eingeschränkt wird, dann ziehen wir die Grenze. Als Veranstalter haben wir keinerlei Toleranz für Belästigungen jeglicher Art. Wenn ihr irgendetwas bemerkt oder wenn ihr das Ziel solcher Belästigungen werdet, kontaktiert uns und wir werden uns unmittelbar darum kümmern.

Dies inkludiert (ist aber nicht beschränkt auf):

- Verfolgen/Einschüchtern
- Verletzende Bemerkungen
- Handgreiflichkeiten
- Fotos oder Videos ohne Einwilligung
- Wiederholtes Stören von Spielerunden
- Unangebrachter körperlicher Kontakt
- Unangebrachte Aufmerksamkeit (Hinterherpfeifen etc.)

Insbesondere im Zusammenhang mit:

- Hautfarbe/Herkunft
- Gender/Sexualität
- Alter/Aussehen
- Religion
- Einschränkungen/Behinderungen
- Sprache/Rechtschreibung

Geht zu einem Team-Mitglied oder schreibt bei einer Online-Veranstaltung einen Admin privat an. Wir werden auch alle anderen Kanäle beobachten, verwendet also was auch immer für euch am einfachsten funktioniert. Wenn ihr uns erreicht habt gebt uns alle Details, soweit ihr ihr es wollt, damit wir so schnell wie möglich reagieren können. Jeder ist dazu angehalten, etwaige Belästigungen zu melden, auch wenn ihr nicht direkt involviert seid. Besser ihr meldet euch zu oft bei uns, als zu selten. Wenn ihr unmittelbarer Gefahr ausgesetzt seid, dann bringt euch zuerst in Sicherheit, kontaktiert dann die Polizei und danach erst uns.

Wenn ihr das Ziel von Belästigungen seid werden wir alles tun, um euch zu unterstützen. Wir kontaktieren gerne die Polizei, begleiten euch an einen sicheren Ort und werden auch ansonsten alles tun, damit ihr euch für den Rest unserer Veranstaltung sicher fühlt. Unsere Community-Regeln gelten außerdem für ALLE TeilnehmerInnen, egal ob VeranstalterIn, HändlerIn, Ehrengast, SpielleiterIn, BesucherIn oder HelferIn. Gleiche Spielregeln und gleiche Konsequenzen für alle.
Die Konsequenzen für Verhalten, das nicht mit unseren Community-Regeln vereinbar ist, sind:

- Klärendes Gespräch mit den Veranstaltern
- Mündlich Verwarnung
- Ausschluss von der Veranstaltung ohne Rückerstattung etwaiger Kosten
- Hinzuziehen der Polizei oder anderer Behörden

 

Grundsätzliches zum Umgang

Bitte vergesst nicht, dass ihr es auch Online mit anderen Menschen zu tun habt. Bewahrt einen Grundsatz an Freundlichkeit und Respekt anderen Usern gegenüber. Kritik könnt ihr gerne äußern, formuliert sie aber bitte respektvoll und konstruktiv. Belästigungen, Beschimpfungen, Bedrohungen und Ähnliches werden von uns nicht toleriert und können zum Ausschluss führen, unterlasst dies. Bitte beachtet, dass Beleidigung oder Belästigung nicht nur von den genutzten Ausdrücken abhängt, sondern auch der Intention dahinter. Selbiges gilt auch für deinen Avatar und die Signatur sowie für die Wahl des Benutzernamens. Pornografische, gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Inhalte werden von uns nicht toleriert und können zum Ausschluss führen.

 

Meinungsfreiheit

Bitte vergesst nicht: „Meinungsfreiheit“ bedeutet nicht „Frei von Konsequenzen“. Das Recht auf freie Meinungsäußerung besagt, dass ihr für eure Meinung nicht verfolgt oder verhaftet werden könnt. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, eure Meinung auf unserer Plattform zu veröffentlichen. Das Argument der Meinungsfreiheit schützt ebenfalls nicht vor Kritik, anderen Meinungen oder Moderation durch das Admin-Team, falls eure Beiträge die Forenregeln verletzen.

Pegasus Spiele Community-Regeln Als Spieleverlag wollen wir, dass euch unsere Spiele und die Zeit, die ihr mit diesen verbringt, Spaß machen. Wir wollen, dass euch unsere Veranstaltungen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Pegasus Spiele Community-Regeln

Als Spieleverlag wollen wir, dass euch unsere Spiele und die Zeit, die ihr mit diesen verbringt, Spaß machen. Wir wollen, dass euch unsere Veranstaltungen und Events möglichst viel Spaß machen und alle diese Zeit genießen können. Aber wenn euer Spaß auf Kosten anderer geht und deren Sicherheit, Komfort oder Freude eingeschränkt wird, dann ziehen wir die Grenze. Als Veranstalter haben wir keinerlei Toleranz für Belästigungen jeglicher Art. Wenn ihr irgendetwas bemerkt oder wenn ihr das Ziel solcher Belästigungen werdet, kontaktiert uns und wir werden uns unmittelbar darum kümmern.

Dies inkludiert (ist aber nicht beschränkt auf):

- Verfolgen/Einschüchtern
- Verletzende Bemerkungen
- Handgreiflichkeiten
- Fotos oder Videos ohne Einwilligung
- Wiederholtes Stören von Spielerunden
- Unangebrachter körperlicher Kontakt
- Unangebrachte Aufmerksamkeit (Hinterherpfeifen etc.)

Insbesondere im Zusammenhang mit:

- Hautfarbe/Herkunft
- Gender/Sexualität
- Alter/Aussehen
- Religion
- Einschränkungen/Behinderungen
- Sprache/Rechtschreibung

Geht zu einem Team-Mitglied oder schreibt bei einer Online-Veranstaltung einen Admin privat an. Wir werden auch alle anderen Kanäle beobachten, verwendet also was auch immer für euch am einfachsten funktioniert. Wenn ihr uns erreicht habt gebt uns alle Details, soweit ihr ihr es wollt, damit wir so schnell wie möglich reagieren können. Jeder ist dazu angehalten, etwaige Belästigungen zu melden, auch wenn ihr nicht direkt involviert seid. Besser ihr meldet euch zu oft bei uns, als zu selten. Wenn ihr unmittelbarer Gefahr ausgesetzt seid, dann bringt euch zuerst in Sicherheit, kontaktiert dann die Polizei und danach erst uns.

Wenn ihr das Ziel von Belästigungen seid werden wir alles tun, um euch zu unterstützen. Wir kontaktieren gerne die Polizei, begleiten euch an einen sicheren Ort und werden auch ansonsten alles tun, damit ihr euch für den Rest unserer Veranstaltung sicher fühlt. Unsere Community-Regeln gelten außerdem für ALLE TeilnehmerInnen, egal ob VeranstalterIn, HändlerIn, Ehrengast, SpielleiterIn, BesucherIn oder HelferIn. Gleiche Spielregeln und gleiche Konsequenzen für alle.
Die Konsequenzen für Verhalten, das nicht mit unseren Community-Regeln vereinbar ist, sind:

- Klärendes Gespräch mit den Veranstaltern
- Mündlich Verwarnung
- Ausschluss von der Veranstaltung ohne Rückerstattung etwaiger Kosten
- Hinzuziehen der Polizei oder anderer Behörden

 

Grundsätzliches zum Umgang

Bitte vergesst nicht, dass ihr es auch Online mit anderen Menschen zu tun habt. Bewahrt einen Grundsatz an Freundlichkeit und Respekt anderen Usern gegenüber. Kritik könnt ihr gerne äußern, formuliert sie aber bitte respektvoll und konstruktiv. Belästigungen, Beschimpfungen, Bedrohungen und Ähnliches werden von uns nicht toleriert und können zum Ausschluss führen, unterlasst dies. Bitte beachtet, dass Beleidigung oder Belästigung nicht nur von den genutzten Ausdrücken abhängt, sondern auch der Intention dahinter. Selbiges gilt auch für deinen Avatar und die Signatur sowie für die Wahl des Benutzernamens. Pornografische, gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Inhalte werden von uns nicht toleriert und können zum Ausschluss führen.

 

Meinungsfreiheit

Bitte vergesst nicht: „Meinungsfreiheit“ bedeutet nicht „Frei von Konsequenzen“. Das Recht auf freie Meinungsäußerung besagt, dass ihr für eure Meinung nicht verfolgt oder verhaftet werden könnt. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, eure Meinung auf unserer Plattform zu veröffentlichen. Das Argument der Meinungsfreiheit schützt ebenfalls nicht vor Kritik, anderen Meinungen oder Moderation durch das Admin-Team, falls eure Beiträge die Forenregeln verletzen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen